Aktuelle Reisemeldungen

Diese Seite gibt es nur in der aktuellen Sprache.

 Reiseinformationen: COVID-19

Alle aktuellen Informationen über geltende Einreisebestimmungen- und beschränkungen für alle Zielgebiete sowie zu unserem Hygienekonzept an Bord finden Sie unter folgendem Link:
Mehr Informationen

Überlastung an einigen europäischen Flughäfen

Da die Ferienzeit begonnen hat, kann es aufgrund von erhöhtem Passagieraufkommen und Personalmangel bei vielen europäischen Flughäfen zu längeren Wartezeiten am Check-in, an der Passkontrolle und bei der Sicherheitskontrolle kommen.

Zusätzlich zu den Maßnahmen, die wir ergreifen, um die negativen Auswirkungen dieser Situation für Sie so gering wie möglich zu halten, finden Sie hier einige Tipps und Tricks, die Ihnen zu einer reibungslosen und komfortablen Reise mit uns verhelfen werden:

  • Bleiben Sie informiert: Besuchen Sie die Webseite Ihres Abflughafens, um sich über die neuesten Updates des Flughafens zu erkundigen
  • Prüfen Sie den Status Ihres Fluges: Besuchen Sie regelmäßig unsere Flugstatus-Seite, um sicherzustellen, dass Ihr Flug wie geplant durchgeführt wird. Im Falle einer Flugverspätung erhalten Sie eine E-Mail und eine SMS-Benachrichtigung
  • Nutzen Sie, wenn möglich, unseren praktischen und kostenlosen Online Check-in und vergessen Sie nicht Ihren Lieblingsplatz zu reservieren, bevor Ihnen jemand zuvorkommt.
  • Erscheinen Sie pünktlich am Flughafen: Hier finden Sie die aktualisierten Check-in-Zeiten am Flughafen. Bitte planen Sie Ihre Ankunftszeit am Abflughafen gemäß diesen Check-in-Zeiten. Eine rechtzeitige Ankunft ist besonders wichtig bei Flügen, welche von Flughäfen mit Nachtflugverbot abfliegen
  • Begrenzen Sie die Menge Ihres Gepäcks: Reduzieren Sie nach Möglichkeit Ihre Gepäckmenge und achten Sie darauf, dass Sie keine verbotenen Gegenstände mit sich führen
  • Halten Sie Ihre Reisedokumente jederzeit bereit
  • Informieren Sie uns im Voraus über Ihre Serviceanfrage: Aufgrund einer begrenzten Verfügbarkeit bitten wir Sie, Ihren Betreuungsservice bis spätestens 48 Stunden vor Abflug bei uns anzufragen
  • Gehen Sie nach dem Check-in bitte direkt zur Pass- und Sicherheitskontrolle. Begeben Sie sich danach weiter zum Abfluggate
  • Planen Sie bei Ihrer Weiterreise ausreichend Umsteigezeit ein: Es kann sein, dass Ihr Flug Verspätung hat oder Ihr Gepäck länger als üblich braucht, um an der Gepäckausgabe anzukommen. Bitte arrangieren Sie daher Ihre Weiterreise (z. B. mit der Bahn) oder Abholung vom Flughafen mit genügend Umsteigezeit

Wir hoffen, dass Ihnen diese Hinweise helfen, eine genauso angenehme Erfahrung am Boden zu machen wie mit uns oben über den Wolken.

Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit und Ihr Verständnis.


 

Update vom 11.06.2022 um 10:00 CET

Deutschland lockert die Einreisebestimmungen

Ab dem 11. Juni 2022 müssen Passagiere, die aus der Türkei nach Deutschland einreisen, keinen Impf- oder Genesungsnachweis oder ein negatives Covid-19-Testergebnis mehr vorlegen, es sei denn, sie haben sich in den zehn Tagen vor der Einreise in einem Virusvariantengebiet aufgehalten. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 31. August 2022.

 


 

Update vom 09.06.2022 um 15:00 CET

Update zur Maskenpflicht auf SunExpress-Flügen

Die neuesten Informationen zu den Maskenanforderungen, welche an Bord der SunExpress-Flüge gelten, sind wie folgt:

  • Auf unseren Inlandsflügen ist das Tragen einer Gesichtsmaske nicht mehr vorgeschrieben. Sie können jedoch gerne während der gesamten Reise freiwillig eine Maske tragen. Wenn Sie dies wünschen, bringen Sie bitte genügend Masken für die Dauer Ihrer Reise mit.
  • Auf unseren internationalen Flügen kann es je nach Abflug- oder Ankunftsort erforderlich sein, dass Sie am Flughafen und / oder an Bord des Flugzeugs möglicherweise weiterhin Mund und Nase mit einer Gesichtsmaske bedecken müssen. Wir bitten Sie daher, die aktuellen Vorschriften mithilfe der interaktiven Karte auf unserer Website zu überprüfen. Die neuesten Informationen zu den Maskenanforderungen finden Sie im Abschnitt „Zusätzliche Informationen“. Auf Flügen, auf welchen das Tragen einer Gesichtsmaske von den jeweiligen Ankunftsländern nicht vorgeschrieben wird, können Sie jedoch gerne auf Wunsch während der gesamten Reise eine Maske tragen.

 


 

Update vom 03.06.2022 um 17:00 CET

Türkei hebt alle Einreisebestimmungen in Bezug auf Covid-19 auf

Ab dem 4. Juni 2022 werden alle Covid-19 Einreisebestimmungen für die Türkei aufgehoben.

 


 

Update vom 03.06.2022 um 15:00 CET

Informationen zum Flughafen Amsterdam Schiphol

Ab dem 3. Juni 2022. werden am Flughafen Amsterdam Schiphol nur Passagiere zum Terminal zugelassen, deren Abflug innerhalb der nächsten 4 Stunden stattfindet. Sollten unsere Gäste zudem einen besonderen Service benötigen, bitten wir Sie, uns Ihre speziellen Bedürfnisse, mindestens 48 Stunden vor Ihrem Flug direkt über unser Kundenservicecenter mitzuteilen. Ad-hoc-Anfragen können am Flughafen Amsterdam Schiphol nicht mehr berücksichtigt werden.

 


 

Update vom 02.05.2022 um 10:00 CET

Terminalwechsel am Flughafen Paris – Charles de Gaulle

Ab dem 5. Mai 2022 werden alle unsere Flüge zum/vom Flughafen Paris-Charles de Gaulle (CDG) vom Terminal 3 aus durchgeführt. Wir bitten unsere Gäste, den Hinweisschildern am Flughafen zu folgen oder sich hier den Terminalplan des Flughafens Paris-Charles de Gaulle anzusehen.

 


 

Update vom 08.04.2022 um 18:00 CET

Längere Wartezeiten an einigen europäischen Flughäfen

Aufgrund der Zunahme von Flügen zu Urlaubszielen und des Bodenpersonalmangels kann es an vielen europäischen Flughäfen zu längeren Wartezeiten beim Check-in, bei der Passkontrolle oder bei den Sicherheitskontrollen kommen..

Um eine reibungslose Reise mit uns zu erleben, bitten wir Sie:

  • Rechtzeitig am Flughafen anzukommen: Für alle unsere internationalen Flüge können Sie ab ca. 2,5 Stunden bis 45 Minuten vor Ihrem Abflug am Flughafen einchecken.
  • Unseren bequemen Online-Check-in-Service zu nutzen: Um Zeit am Flughafen zu sparen und alle Kontakte auf ein Minimum zu beschränken, empfehlen wir Ihnen dringend, unseren Online-Check-in-Service bequem von zu Hause aus zu nutzen

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 


 

Update vom 25.03.2022 um 17:00 CET

Die Türkei hebt die Anmeldeformularausfüllpflicht auf

Nach dem jüngsten Rundschreiben des Gesundheitsministeriums der Republik Türkei müssen Reisende, die in die Türkei reisen, vor der Abreise kein Einreiseformular mehr ausfüllen. Die Reisenden können in das Land einreisen, indem sie eine gültige Impf-/Genesungsbescheinigung oder ein negatives Testergebnis vorlegen.

Weitere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen für die Türkei finden Sie hier.

 


 

Update vom 23.03.2022 um 18:00 CET

Niederlande heben Testanforderungen für Reisende auf

Ab dem 23. März müssen Passagiere, die in die Niederlande reisen, vor der Abreise keinen negativen Covid-19-Test mehr vorweisen. Die Reisenden müssen weiterhin einen Nachweis über die Genesung oder eine Impfung vorlegen und eine Gesundheitserklärung ausfüllen.

Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen für die Niederlande finden Sie hier.

 


 

Update vom 16.03.2022 um 10:00 CET

Das Vereinigte Königreich hebt alle gesundheitsbezogenen Einreisebestimmungen auf

Alle Covid-bezogenen Gesundheitsmaßnahmen für Passagiere, die nach England reisen, werden am Freitag, den 18. März, um 4 Uhr Ortszeit aufgehoben. In diesem Zusammenhang müssen Passagiere, die in das Vereinigte Königreich reisen, keine COVID-19-Tests durchführen, kein Formular zur Feststellung des Aufenthaltsorts von Passagieren im Vereinigten Königreich ausfüllen oder sich bei der Ankunft nicht selbst isolieren.

Hier können Sie die letzte offizielle Ankündigung der britischen Behörden  lesen.

 


 

Update vom 04.03.2022 um 17:00 CET

Aktualisierte Reiseinformation für Inlandsflüge innerhalb der Türkei

Gemäß dem jüngsten Rundschreiben des Innenministeriums der Republik Türkei ist es ab dem 3. März 2022 für Passagiere auf Inlandsflügen innerhalb der Türkei nicht mehr erforderlich einen HES-Code oder ein negatives PCR-Testergebnis vorzuweisen.

Dementsprechend können Passagiere unsere Inlandsflüge ohne Vorlage vonCovid-19-bezogenen Gesundheitsdokumenten antreten, es sei denn, sie weisen Symptome einer Erkrankung mit Corona auf.

 


 

Update vom 02.03.2022 um 16:00 CET

Deutschland streicht die Türkei von der Liste der Hochrisikoländer

Mit Wirkung von 00:00 Uhr am 03. März 2022, wird Deutschland die Türkei von der Liste der Risikoländer streichen. In diesem Zusammenhang sind alle unsere Passagiere, die aus der Türkei nach Deutschland reisen, von der Pflicht befreit, das Einreiseformular auszufüllen und sich bei der Ankunft in Quarantäne zu begeben.

Auch die Reisewarnung für die Türkei wurde aufgehoben. Nicht geimpfte Passagiere müssen jedoch weiterhin ein negatives Testergebnis vorlegen. Nicht geimpfte Kinder unter 12 Jahren müssen kein Testergebnis vorlegen.

Weitere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen für Deutschland finden Sie hier.