Klimaschutz mit atmosfair

Durchstarten fürs Klima.

Diese Seite gibt es nur in der aktuellen Sprache.

Mit atmosfair gemeinsam auf Kurs in Richtung Klimaziel.

Bei jedem Flug entstehen klimaschädliche CO2-Emissionen. Leider gibt es bislang noch keine Technologien oder marktreife Treibstoffalternativen, die klimaneutrales Fliegen ermöglichen. Deshalb sind wir seit 2015 Kooperationspartner der gemeinnützigen Klimaschutzorganisation atmosfair.

Durch einen geringen freiwilligen Beitrag an atmosfair, der sich anhand der Streckenlänge sowie der Anzahl der Reisenden errechnet, können Sie die durch Ihren Flug entstandenen CO2-Emissionen kompensieren und zum globalen Klimaschutz beitragen. Die genaue Höhe des Beitrags können Sie durch die Eingabe Ihrer Reisedaten in den Kalkulator schnell und einfach selbst ermitteln. Probieren Sie es doch gleich hier einmal testweise aus.

So investieren wir Ihren wertvollen Beitrag.

Mit Ihrem Beitrag finanzieren Sie effiziente Öfen für Familien in Ruanda, die emissionsärmer heizen und 80 % weniger Holz benötigen. Dadurch sparen die Familien Zeit und Geld für die Beschaffung von Brennholz und schonen durch die verminderte Rauchentwicklung ihre Gesundheit. So beugen die Öfen auch dem massiven Abholzen des Regenwalds vor, der neben der reichhaltigen Flora auch vom Aussterben bedrohte Tiere wie den Berggorilla beherbergt. Die „Save80-Öfen“ werden in Deutschland vorgefertigt und von ruandischen NGOs montiert, was zusätzliche Arbeitsplätze vor Ort schafft.

Umweltschutz mit Brief und Siegel.

Das SunExpress-Klimaschutzprojekt in Ruanda ist nach den beiden strengsten Zertifizierungssystemen beglaubigt – dem CDM (Clean Development Mechanism) der UN sowie dem vom WWF ins Leben gerufenen Gold Standard. Jedes Jahr kontrollieren unabhängige, von der UN akkreditierte Prüferinnen und Prüfer vor Ort die Einhaltungen aller Kriterien und bestätigen die CO2-Einsparungen des vergangenen Jahres über Klimaschutzzertifikate.
Aber auch Ihr Einsatz wird dokumentiert: Sie erhalten von atmosfair ein persönliches Zertifikat und eine Spendenbescheinigung. Denn Ihr Klimaschutzbeitrag ist steuerlich absetzbar.

Eine Alternative: Spenden Sie direkt.

Anstelle des Klimaschutzbeitrags an atmosfair können Sie auch direkt für Familien in Ruanda spenden. Schon für 2 € von Ihnen für das Klimaschutzprojekt „Saubere Öfen in Ruanda“ können wir den Transport eines Ofens nach Ruanda bezahlen. Das Online-Formular für Ihre Spende finden Sie ebenfalls gleich hier. Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, sich zu unserem Projekt zu informieren. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zum globalen Klimaschutz leisten.



 

Fragen?

Haben Sie Fragen zur CO₂-Kompensation, zum Klimaschutzprojekt in Ruanda oder zu atmosfair?
Sie erreichen die atmosfair-Kundenbetreuer Montag – Freitag zwischen 9 und 18 Uhr unter:
info@atmosfair.de oder telefonisch unter +49 30 6273550-0.