Der Grinch

Diese Seite gibt es nur in der aktuellen Sprache.

Es weihnachtet an Bord von SunExpress: Pünktlich zum Kinostart des neuaufgelegten Weihnachtsklassikers DER GRINCH wird eine Boeing 737-800 NG der SunExpress mit dem Motiv des grünen Weihnachtsmuffels beklebt und in diesem Winter auf zahlreichen Strecken innerhalb des SunExpress-Netzwerks zu sehen sein.

Die Sonderbeklebung zum Animationsfilm wurde in weniger als zwei Tagen auf den Rumpf der Maschine mit der Kennung D-ASXA gebracht, welche ab 13. November von vielen deutschen Flughäfen abhebt. Nach den Minions setzt SunExpress mit DER GRINCH eine weitere Film-Kooperation um. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit sind sowohl an Bord der SunExpress-Flugzeuge als auch am Boden weitere Aktionen für Groß und Klein geplant. Im Bordverkauf gibt es passend dazu Strümpfe, Rucksäcke und Kaffeebecher, die mit dem charmanten grünen Wesen bedruckt sind.

Jetzt das Video zum Aircraft Branding ansehen

 

 

Dieses Weihnachten wird grün und grummelig! – Der Grinch ab 29. November im Kino!

DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurden wie genialen Plan: Er wird Weihnachten stehlen!

Jetzt den Trailer zum Film ansehen