Wir reagieren auf die Turbulenzen im Markt, um unsere Position als Partner des türkischen Tourismus zu stärken

Diese Seite gibt es nur in der aktuellen Sprache.

Flexibilität ist schon immer fest in unserer DNA verankert. Seit 1989 ist SunExpress verlässlicher und engagierter Partner für unsere Agenturen, Reiseveranstalter und Direktkunden. Auch wenn externe Faktoren die Anpassung unserer Geschäftskonzepte erforderlich machen, wird sich eine Sache nie ändern – unser Versprechen, für Sie da zu sein.

COVID-19 hat einen erheblichen Einfluss auf die Flugreisen-Nachfrage und daher auch auf die angebotene Kapazität. Um auf die Turbulenzen im Markt zu reagieren und eine nachhaltige Kapazität sicherzustellen, haben wir uns dazu entschlossen, unsere beiden Airlines – SunExpress Deutschland und SunExpress Türkei – unter einem Flugbetrieb mit Hauptsitz Antalya / Türkei zu konsolidieren. So werden wir noch stärker und können unsere Position als Marktführer in unseren Segmenten weiter ausbauen.

Wir sind der Nummer 1-Partner des türkischen Tourismus und haben als Homecarrier in Antalya und Izmir als erstes wieder Flüge angeboten, als der innertürkische Flugverkehr am 1. Juni wiedereröffnet wurde. Wir werden weiterhin unserem Ruf als verlässlicher Partner gerecht und passen unsere Kapazitäten an, um diese beiden Städte das ganze Jahr über bedienen zu können, zusätzlich zu zahlreichen weiteren Verbindungen zwischen der Türkei und Europa.

Unser einzigartiges Streckennetz und unsere Erfahrung zeigen, dass wir unsere Passagiere, die ihre Freunde und Verwandten besuchen, verstehen und sie zu unseren wichtigsten Kunden zählen. Mit der Konsolidierung unseres Flugbetriebs legen wir noch mehr Wert auf Europaweite Strecken und die türkische Gastfreundschaft an Bord.

Das ermöglicht es uns, das was wir am meisten lieben noch besser und mehr zu tun: Freunde und Familien miteinander zu verbinden und unsere Gäste zu sonnigen Destinationen zu fliegen.