Reisegepäck

Im Urlaub alles dabei.

Diese Seite ist nur in den folgenden Sprachen vorhanden English , Français , Italiano , русский , Türkçe

Allgemeine Informationen

Jeder Fluggast wird gebeten, sein mitgeführtes Gepäck mit Namen, Heimatadresse und Urlaubsanschrift deutlich zu kennzeichnen. Gepäckverluste oder -beschädigungen sind unmittelbar beim Feststellen des Schadens am Flughafen an das zuständige Abfertigungspersonal zu melden. Da die Haftung aller Fluggesellschaften für aufgegebenes Gepäck begrenzt ist, sollten wichtige Sachen im Handgepäck mitgeführt werden. In jedem Fall empfiehlt sich der Abschluss einer zusätzlichen Reisegepäckversicherung.
Ihr eingechecktes Gepäck wird aufgrund von Sicherheitskontrollen möglicherweise von Seiten der Behörden geöffnet. Sollte dieses verschlossen sein, so kann SunExpress nicht für dadurch am Gepäck entstandene Schäden haftbar gemacht werden.

 

Internationale Flüge

Auf internationalen SunExpress Flügen können Sie je nach gebuchtem Tarif (SunFares) 20 bis 40 Kilogramm Freigepäck sowie ein Handgepäckstück (55 x 40 x 20 cm) von maximal 8 Kilogramm mitnehmen

Freigepäck je SunFare

Flüge aus/nach Deutschland

Reiseziel SunEco SunClassic SunPremium
Ägypten, Bulgarien, Griechenland, kanarische Inseln, Kroatien, Marokko, Spanien, Tunesien, ZypernTürkei: Antalya, Alanya/Gazipaşa, Bodrum, Dalaman 20 kg 25 kg 30 kg
Alle übrigen Ziele in der Türkei 30 kg 35 kg 40 kg

Freigepäck je SunFare

Flüge aus/in die Türkei

Reiseziel SunEco SunClassic SunPremium
Antalya, Alanya/Gazipaşa, Bodrum, Dalaman 20 kg 25 kg 30 kg
Alle übrigen Ziele in der Türkei 30 kg 35 kg 40 kg

Kleinkinder unter 2 Jahren haben eine Freigepäckmenge von 20 Kilogramm. Kinderwagen/Buggies, Kinderreisebetten und Autokindersitze werden zusätzlich ohne Aufpreis im Laderaum befördert. Bei Überschreitung der Freigepäckmenge wird eine Übergepäckrate von 10 Euro pro Kilogramm und Strecke berechnet. Bitte beachten Sie, dass ein Gepäckstück aufgrund europäischer Gesetzte nicht schwerer als 32 Kilogramm sein darf.

 

Innertürkische Flüge

Für Flüge innerhalb der Türkei liegt die Freigepäckgrenze pro Fluggast zwischen 15 und 25 Kilogramm – je nachdem für welchen Tarif (SunFares) Sie sich entscheiden.

SunFares Freigepäck für türkische Inlandsflüge
SunEco 15 kg
SunClassic 20 kg
SunPremium 25 kg

Kleinkinder unter 2 Jahren haben auf innertürkischen Flügen 15 kg Freigepäck. Für Übergepäck fällt auf allen innertürkischen Strecken eine Gebühr von 6.- TL / kg an. Diese Gebühr wird je Flug berechnet.

 

Verbindungsflüge

Wenn Sie Flüge mit SunExpress gebucht haben, die mit einem oder mehr Zwischenstopps versehen sind, gilt auf allen Flügen die Freigepäckmenge des internationalen Fluges.