Diese Seite gibt es nur in der aktuellen Sprache.

Flüge nach Friedrichshafen am Bodensee

Friedrichshafen gehört unbestritten zu den schönsten Städten am Bodensee und ist weltbekannt für seinen wichtigsten Sohn: Graf Zeppelin. Er erfand die Luftfahrt mit dem Zeppelin und hat die Stadt maßgeblich geprägt. Sein Schaffen kann man in einem eigenen Zeppelinmuseum nacherleben: Hier sind allerlei Ausstellungen aus Kunst und Technik zu bestaunen. Darüber hinaus bieten die Seepromenade, das moderne Stadtzentrum und die neu gebaute Messehalle unweit des Flughafens jede Menge Gründe für einen Flug nach Friedrichshafen. Auch klimatisch ist die Bodenseeregion äußerst interessant: In den warmen Sommermonaten eignet sich der Bodensee für ein Bad im Wasser. Das ist an mehreren Badestellen wie dem städtischen Freibad möglich. Bei kühleren Temperaturen erleben Besucher den Bodensee von einem der Ausflugsschiffe, die Rundfahrten über den See anbieten. Prinzipiell ist das Klima rund um den Bodensee als mild einzustufen, selbst in den Wintermonaten sind extrem niedrige Temperaturen selten.

Entdecken Sie die Stadt der Zeppeline oder besuchen Sie eine der vielen Messen und buchen Sie noch jetzt einen günstigen Flug nach Friedrichshafen bei SunExpress!

Wichtige Fakten

Lokalzeit 18:58
Land : Deutschland
Sprache : Deutschland
Währung : Euro

Wettervorhersage

Der Flughafen als Drehpunkt in der Bodenseeregion

Bekannt ist der 1913 eröffnete Flughafen Friedrichshafen (FDH) auch als Bodensee-Airport. Er ist nur 3 km vom Stadtzentrum entfernt und liegt nördlich von ihm. Die Nähe zum Zentrum und den anderen Städten rund um den Bodensee macht ihn zu einem beliebten Zielflughafen für Bodenseeurlauber. Außerdem bietet SunExpress von hier aus Flüge zu Reisezielen in der Türkei an. Zusammen mit weiteren Airlines beziehungsweise Airways wird eine jährliche Passagierzahl von rund 600.000 Fluggästen erreicht. Das Geschäftsfeld des Flughafens wird durch den Frachtverkehr erweitert, der jährlich rund 7 t umfasst. Im direkten Umland befinden sich Städte wie Lindau, Ravensburg, Meersburg und Konstanz, die bei Touristen und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt sind.

Freizeit genießen und die Universitätsstadt erleben

Bei einer Reise nach Friedrichshafen finden Besucher das Wahrzeichen der Stadt direkt im Zentrum – hierbei handelt es sich um die Schlosskirche. Sie wurde im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt und nach einer aufwändigen Sanierung als Mahnmal der Zeit zum Wahrzeichen Friedrichshafens. Einen guten Rundumblick über die Stadt bietet der 22 m hohe Aussichtsturm Hafenmole. Des Weiteren verfügt Friedrichshafen über einige Museen mit interessanten und ungewöhnlichen Ausstellungen. Neben dem Zeppelin-Museum sind auch das Schulmuseum zur Geschichte der Schulbildung und das Dornier-Museum zur Entwicklung der Luftfahrt sehenswert. Entspannung bietet ein Bummel entlang der Uferpromenade. Sie beginnt am Graf-Zeppelin-Haus und führt entlang des Bodensees. Überall an der Promenade finden sich kleine Geschäfte und gastronomische Betriebe. Ein Kaffee in der Sonne mit Blick auf den See ist genau die richtige Entspannung nach einem geschäftlichen Termin oder einem anstrengenden Tag mit Sightseeing. Ruhig geht es auch im Uferpark direkt hinter der Promenade zu. Hier wurden vor mehr als 100 Jahren mehrere Mammutbäume gepflanzt, die heute das Highlight des weitläufigen Parks sind.

Friedrichshafen – auch von Geschäftsreisenden gerne besucht

Nach dem Flug nach Friedrichshafen erreichen Reisende das Zentrum der Stadt auf vielfältigen Wegen. Eine Möglichkeit ist die Fahrt mit der Südbahn oder der Bodensee-Oberschwaben-Bahn. Beide verkehren über den eigenen Bahnhof direkt am Flughafen. Außerdem bringen verschiedene Busse die Reisenden in das Zentrum und die anderen Stadtteile von Friedrichshafen. Wer mit einem gemieteten PKW weiterreisen möchte, kann dazu die Bundesstraßen B30 und B31 nutzen. Alternativ greifen ankommende Gäste auf ein Taxi zurück.

Praktische Features am Flughafen

Die Wartezeit auf den Rückflug nach Hause oder die Zeit unmittelbar nach dem Hinflug zu einem Geschäftstermin nutzen Reisende am Flughafen Friedrichshafen zum Beispiel für die Arbeit in ihrem mobilen Büro. Dazu bietet der Flughafen kostenlos WLAN an, welches im gesamten Terminal bereitsteht. Für ein Meeting mit Geschäftspartnern müssen Reisende den Flughafen nicht verlassen. Im Flughafengelände stehen verschieden große Tagungsräume zur Miete bereit. Sie sind technisch voll ausgestattet, weshalb Präsentationen oder Konferenzen dort problemlos durchgeführt werden können. Auch zu Messen, die häufig der Grund für eine Geschäftsreise nach Friedrichshafen sind, ist es vom Flughafen aus nicht weit. Direkt am Messegelände befinden sich verschiedene Businesshotels für Übernachtungen in der Bodenseestadt.

Fertig für Friedrichshafen?

Jetzt Flug finden!

Weitere Reisen