Diese Seite ist nur in den folgenden Sprachen vorhanden English , Türkçe

Lamezia Terme: das faszinierende Urlaubsziel in Süditalien

Lamezia Terme ist eine mittelgroße Stadt mit rund 70.000 Einwohnern, die ganz im Süden des italienischen Festlandes liegt. Sie gehört zur Region Kalabrien, die die Stiefelspitze Italiens umfasst. Diese Gegend war lange Zeit von der Landwirtschaft geprägt. Auf diese Weise blieb hier ein sehr traditioneller Lebensstil erhalten. Der Tourismus entwickelte sich nur recht langsam. Das lag nicht am Fehlen reizvoller Urlaubsorte in der Umgebung – die kalabrische Küste zeichnet sich durch wunderschöne Buchten und beeindruckende Sehenswürdigkeiten aus. Doch war die Region lange Zeit recht abgelegen und die Anreise schwierig. Es gibt heute immer mehr Flugverbindungen zum internationalen Flughafen Lamezia Terme (SUF). Das ermöglicht eine einfache Anreise und außerdem ist die Verkehrsanbindung von hier an die anderen Orte an der Küste sehr gut. So kommen immer mehr Urlauber in die Region Kalabrien. Auch SunExpress bietet Direktverbindungen von Deutschland nach Lamezia Terme an, mit denen es möglich ist, diese bezaubernde Urlaubsregion schnell und einfach zu erreichen.

Buchen Sie bei SunExpress Flüge nach Lamezia Terme und genießen Sie Ihre Reise nach Kalabrien.

Jetzt Pauschalreisen nach Lamezia Terme mit SunExpress Holidays buchen!

Wichtige Fakten

Lokalzeit 09:58
Land : Italien
Sprache : Italienisch
Währung : Euro

Wettervorhersage

Die kalabrische Küste: hervorragende Bedingungen für den Badeurlaub

Lamezia Terme liegt in einer Bucht am Tyrrhenischen Meer an der Westküste Italiens. Bereits in der direkten Umgebung der Stadt gibt es zahlreiche traumhafte Sandstrände, die zum Baden einladen. Malerische Buchten und einige Hügel, die zum Meer hin abfallen, sorgen für ein ansprechendes Landschaftsbild. Auch in der weiteren Umgebung der Stadt gibt es viele ausgezeichnete Bademöglichkeiten. Sehr beliebt ist beispielsweise die Costa degli Dei, die sich einige Kilometer südlich von Lamezia Terme befindet. Hier entdecken die Urlauber schöne Strände mit feinem hellem Sand, die sich mit einer beeindruckenden Steilküste abwechseln. Die meisten Urlauber suchen Lamezia Terme und die Strände in der Umgebung in den Sommermonaten auf. Dabei liegen die durchschnittlichen Höchstwerte etwa bei 30 °C und die Wassertemperatur bei bis zu 27 °C. Das milde Klima führt jedoch dazu, dass sich auch der Herbst oder das Frühjahr für einen Badeurlaub anbietet. Dabei genießen die Besucher angenehme Temperaturen ohne große Hitze und viel Ruhe an oftmals menschenleeren Stränden. Selbst im Winter sorgt das milde Klima für angenehme Verhältnisse. Die Urlauber unternehmen gern ausgedehnte Spaziergänge am Strand oder Wanderungen und Radtouren im bergigen Hinterland.

Interessante Sehenswürdigkeiten in Lamezia Terme und Umgebung

Nicht nur die einzigartige Natur Kalabriens führt dazu, dass Lamezia Terme ein beliebtes Urlaubsziel ist. Darüber hinaus gibt es hier viele schöne Sehenswürdigkeiten, deren Besuch sich lohnt. Im Stadtteil Nicastro entdecken die Besucher eine sehenswerte Kathedrale. Darüber hinaus befinden sich hier die Ruinen der Burg Castello Normanno-Svevo. Diese hatte im Mittelalter eine große Bedeutung – unter anderem, weil hier der deutsche König Heinrich VII. eingekerkert wurde. Von den Dörfern und Städten in der Umgebung ist insbesondere Tropea zu erwähnen. Die Stadt, die ebenfalls an der Küste liegt, hat eine lange Geschichte, die sich an vielen einzigartigen Bauwerken bewundern lässt. Der Legende nach soll der griechische Sagenheld Herkules hier nach seinen Abenteuern Urlaub gemacht haben. Später wurde die Stadt zum Bischofssitz. Davon zeugt bis heute die beeindruckende normannische Kathedrale. Außerdem wurde die Stadt zu Verteidigungszwecken auf einen hohen Felsen an der Küste verlagert. Der einzigartige Anblick beeindruckt selbst Einheimische nicht weniger als Besucher. Sehr beeindruckend ist auch die Wallfahrtskirche Santa Maria Dell’Isola, die auf einem steilen Hügel vor der Stadt liegt.

Der Flughafen Lamezia Terme (SUF)

Um nach Kalabrien zu reisen, bietet es sich an, einen Flug nach Lamezia Terme (SUF) zu buchen. Dieser Flughafen wurde 1976 als kleiner Regionalflughafen eröffnet. Mittlerweile bieten jedoch mehrere Airlines auch internationale Verbindungen an, die die Region für den Tourismus öffnen. Pro Jahr passieren ihn rund 2,3 Mio. Passagiere. SunExpress verbindet Lamezia Terme mit Frankfurt und Leipzig/Halle. Mit einem Stopp in einem dieser Flughäfen können die Besucher außerdem zu vielen weiteren Zielen in ganz Europa weiterreisen. Wenn der Hinflug nach Lamezia Terme geht, ist es möglich, von hier zahlreiche weitere Orte in ganz Kalabrien zu besuchen. Eine Buslinie verbindet den Flughafen nicht nur mit der Innenstadt, sondern auch mit dem Bahnhof. So ist er auch für den Rückflug innerhalb kurzer Zeit zu erreichen. Vom Bahnhof aus gibt es Zugverbindungen in fast alle Teile Kalabriens. Selbst eine Weiterreise nach Sizilien ist möglich – beispielsweise nach Catania. Angebote für Mietwagen sind eine weitere Option, um das endgültige Reiseziel zu erreichen und im Urlaub besonders flexibel zu sein.

Fertig für Lamezia Terme?

Jetzt Flug finden!

Weitere Reisen