Diese Seite ist nur in den folgenden Sprachen vorhanden English , Türkçe

Flüge von Paderborn (PAD) aus in den Süden

Paderborn gilt als Perle unter den Großstädten in Nordrhein-Westfalen. Mit rund 150.000 Einwohnern ist das kulturelle Zentrum Ostwestfalens noch recht beschaulich, hat mit dem Dom St. Liborius und verschiedenen Museen aber zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Universitätsstadt ist eingebettet in eine idyllische Landschaft, die zu Ausflügen und Erkundungstouren einlädt. SunExpress bringt Reisende vom Flughafen Paderborn aus zu beliebten Urlaubszielen wie Fuerteventura, Lanzarote oder Antalya. Paderborner mit türkischen Wurzeln besuchen mit SunExpress zudem ganz einfach die Familie in der Türkei – neben Antalya fliegt die Airline nämlich auch die Städte Adana, Diyarbakir, Istanbul, Izmir, Samsun und Van an.

Sie müssen geschäftlich nach Paderborn oder wollen von Paderborn aus die Familie in der Türkei besuchen? Dann buchen Sie Ihren Flug jetzt bei SunExpress!

Wichtige Fakten

Lokalzeit 20:11
Land: Deutschland
Sprache: Deutsch
Währung: Euro

Wettervorhersage

Der Flughafen Paderborn-Lippstadt (PAD)

Paderborn besitzt seit 1971 einen eigenen Flughafen. Paderborn-Lippstadt (PAD) war ursprünglich als Regionalflughafen geplant, wird inzwischen aber auch von internationalen Airlines als Zielflughafen angeflogen. SunExpress ist eine von zehn Airways vor Ort und bietet von Paderborn aus unter anderem Flüge auf die Kanarischen Inseln und in die Türkei an. Der Flughafen liegt verkehrsgünstig, direkt an der A 44 und nahe Lippstadt. Außerdem ist er gut mit Hilfe des öffentlichen Nahverkehrs zu erreichen.

Paderborn mit allen Sinnen erleben

Wahrzeichen der westfälischen Stadt ist der Paderborner Dom St. Liborius, der vor allem für sein Dreihasenfenster bekannt ist. Das Schloss Neuhaus ist nicht nur architektonisch ein sehenswertes Ausflugsziel. Bei schönem Wetter ist ein Spaziergang über die Anlage eine entspannende Abwechslung zum Geschäftstermin oder zur Familienfeier. Wer sich für ausgefallene Museen interessiert, sollte einen Besuch im Deutschen Traktoren- und Modellauto-Museum nicht verpassen. Das weltweit größte Museum seiner Art ist das Heinz Nixdorf MuseumsForum mit einer Dauerausstellung zur Geschichte der Informations- und Kommunikationstechnik.

Entspannen und die Natur genießen

Eine Besonderheit der Stadt sind die Paderquellen, ein Gebiet mit mehr als 200 Quellen, die die Pader speisen – den kürzesten Fluss Deutschlands. An ihren Ufern liegen Grünflächen und Spazierwege, auf denen Urlauber zu Fuß die Stadt erkunden können. Der Bürgerpark an der Borchener Straße im südlichen Teil der Stadt zeichnet sich durch weitläufige Rasenflächen und Spazierwege aus. Auch die anderen Parks in der Stadt, wie etwa der Riemekepark und der Park am Tausendquell, sind ideal für einen Spaziergang oder ein Picknick.

Flüge ab Paderborn in die Heimat

Mit SunExpress kommt man vom Flughafen Paderborn aus ganz bequem in verschiedene Städte in der Türkei. So ist etwa ein Direktflug nach Antalya möglich, an den sich ganz einfach Anschlussflüge buchen lassen. Das ist vor allem für Reisende mit türkischen Wurzeln interessant, die die Familie im Süden besuchen wollen. Letzte Gastgeschenke erhalten sie vor dem Abflug im Duty-Free-Shop am Flughafen oder bei einem Shoppingbummel in der Innenstadt – die Paderborner Einkaufsmeile erstreckt sich vom Hauptbahnhof bis zur Giersstraße.

Geschäftlich mit dem Flugzeug nach Paderborn

Die Wirtschaft Paderborns ist vor allem bestimmt von Automobilzulieferern und Unternehmen aus der IT-Branche und der Lebensmittelindustrie. Da sich unter den Firmen zahlreiche deutschland- und weltweit tätige Betriebe finden, machen auch zahlreiche Geschäftsreisende Halt in Paderborn. Damit diese nach einem anstrengenden Arbeitstag am Abend abschalten und entspannen können, bieten die Paderborner Business-Hotels umfangreiche Dienstleistungen an – vom Wäscheservice über Chauffeurdienste bis hin zum Büroservice. Dank des gut ausgebauten Nahverkehrsnetzes in Paderborn gestaltet sich die Anreise zum Geschäftstermin zudem angenehm unkompliziert. Noch bequemer ist es natürlich mit einem Mietwagen – und den bekommt man direkt am Flughafen.

Serviceleistungen des Flughafens

Gegenüber dem Terminal liegt das Paragon Parkhaus, in dem verschiedene Autovermietungen eine Niederlassung unterhalten. Die angemieteten Fahrzeuge übernehmen Reisende direkt im Parkhaus und geben sie vor dem Rückflug dort wieder ab. Darüber hinaus steht am Flughafen für die Arbeit unterwegs auch WLAN zur Verfügung. Drei Stunden pro Tag ist die Internet-Nutzung über den Hotspot im Terminalbereich kostenlos. Wer die Wartezeit vor dem Hinflug oder Rückflug also zum Arbeiten nutzen möchte, verbindet sein Smartphone, Tablet oder Notebook in wenigen Schritten mit dem drahtlosen Netzwerk und erledigt anschließend zum Beispiel geschäftliche E-Mails.

Fertig für Paderborn?

Jetzt Flug finden!

Weitere Reisen