Diese Seite gibt es nur in der aktuellen Sprache.

Lassen Sie sich von der Schönheit an der Moldau verzaubern

Wenn zum Sonnenaufgang die vielen goldenen Türme der Stadt im warmen Sonnenlicht erstrahlen, wird sofort deutlich, warum Prag auch als „Goldene Stadt“ bezeichnet wird. Die Hauptstadt Tschechiens verzaubert ihre Besucher mit prachtvollen Gebäuden und historischen Bauten, malerischen Gässchen, tollen Aussichten und ihrer attraktiven Lage an der Moldau. Ein Städtetrip nach Prag wird Sie sicher begeistern!

SunExpress bietet Direktflüge nach Prag (PRG) vom türkischen Abflughafen Antalya an. Buchen Sie Ihren Flug nach PRG mit SunExpress jetzt einfach und bequem online!

Jetzt buchen

 

Was macht Prag so besonders?

Prag ist eine der meistbesuchten Städte der Welt und das nicht ohne Grund: Prag gehört zu den Städten, die während des Zweiten Weltkrieges relativ unversehrt blieben. Die gesamte historische Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe und bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten aus Barock, Renaissance und Gotik. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind fußläufig gut erreichbar und können wunderbar bei einem Stadtspaziergang miteinander verbunden werden.

Am besten eignen sich der Frühling oder der Herbst, um Prag zu entdecken. Da die meisten Touristen in den Sommermonaten nach Prag kommen, ist es zu diesen Jahreszeiten nicht so voll. Außerdem können die heißen Temperaturen das Sightseeing im Sommer anstrengend machen.

Mit einem Direktflug nach Prag sind Sie schnell in der tschechischen Hauptstadt angekommen. Lesen Sie hier, welche Sehenswürdigkeiten Sie nicht verpassen sollten und was Sie bei Flügen nach Prag beachten sollten.

Die Top-Highlights in Prag: SunExpress Tipps für einen gelungenen Städtetrip

Alte Brücken und Burgen, Kirchen und Aussichtstürme: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Die zwei bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die bei einem Besuch in Prag auf keinen Fall fehlen sollten, sind die Karlsbrücke sowie die Burg. Die Karlsbrücke verbindet als älteste Brücke Prags die sogenannte Kleinseite mit der Altstadt und bietet einen großartigen Ausblick auf die Moldau. Tipp: Für die schönsten Fotos lohnt sich ein Spaziergang über die Karlsbrücke bei Sonnenaufgang. Später am Tag kann es dort ziemlich voll werden.

Als größtes geschlossenes Burgareal Europas thront die Burg auf einem 70 Meter hohen Hügel. Besichtigen Sie die größte Kirche Tschechiens, den Veitsdom, und genießen Sie den Ausblick vom Glockenturm aus. Außerdem gibt es hier den Alten Königspalast, das Wohnhaus Franz Kafkas und die St.-Georgs-Basilika zu entdecken.

In der historischen Altstadt ist der Altstädter Ring der wichtigste Platz. Bewundern Sie die wunderschönen Häuserfassaden und besichtigen Sie das prunkvolle Rathaus und die Teynkirche. Die Aussichtsplattform im Rathausturm ermöglicht einen großartigen Ausblick über die Stadt. Am Rathaus befindet sich eine weitere Sehenswürdigkeit, die astronomische Uhr. Zu jeder vollen Stunde ereignet sich dort ein ganz besonderes Schauspiel.

Im nördlichen Teil der Altstadt befindet sich das jüdische Zentrum. Bei einer spannenden Führung erfahren Sie mehr über den Friedhof, die vielen Synagogen und die jüdische Geschichte in Prag.

Eine erholsame Pause vom Sightseeing

Wechseln Sie doch einmal die Perspektive und bewundern Sie die Stadt vom Wasser aus. Auf der Moldau können Sie Bootsfahrten unternehmen oder die Wasserlandschaft selbst mit dem Tretboot erkunden.

Für einen Spaziergang im Grünen oder auch einfach zum Verweilen bietet sich der Petřín Hügel an. Oben angekommen können Sie vom Petřín Turm eine herrliche Aussicht über die Stadt genießen, die vor allem zum Sonnenuntergang etwas ganz Besonderes ist.

Wer von dem aufregenden Sightseeing hungrig wird, kann sich in den zahlreichen Restaurants oder Kaffeehäusern ausruhen. Probieren Sie unbedingt einmal die süße Spezialität Trdelník. Bekannt ist Prag außerdem für sein Bier, denn Bier ist tschechisches Nationalgetränk und blickt auf eine lange Tradition zurück.

Ankunft in Prag am Flughafen PRG

Wenn Sie mit dem Flugzeug nach Prag reisen, werden Sie am Václav-Havel-Flughafen Prag ankommen. Dieser trägt die internationale Abkürzung PRG und liegt etwa 15 Kilometer westlich von Prag. Der Flughafen verfügt über drei Terminals.

FAQs: Flüge nach Prag und Ankunft am Flughafen

An welchem Terminal landet SunExpress?

SunExpress fliegt und landet an Terminal 1 des Flughafens in Prag.

Wie weit ist der Flughafen Prag von der Stadt entfernt?

Der Flughafen PRG liegt etwa 15 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Mit einem Taxi dauert die Fahrt ungefähr 35 Minuten.

Wie kommt man vom Flughafen Prag in die Stadt?

Um vom Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen, können Sie einen Bus oder ein Taxi nutzen. Der Airport-Express Bus verbindet im 30 Minuten Takt den Hauptbahnhof mit dem Flughafen. Anschlüsse zur U-Bahn Station Nádraží Veleslavín und damit zur U-Bahn Linie A haben Sie über die Buslinie Nr. 119. Beim Taxi-Transport wird Reisenden empfohlen, die Taxi Transfers des Prager Flughafens zu nutzen, da dieser Taxi-Service auf Festpreisen beruht. Eine Taxifahrt ins Stadtzentrum kostet etwa 700 – 800 Tschechische Kronen.

Günstige Flugangebote nach Prag bei SunExpress

Erleben Sie die Schönheit der Goldenen Stadt – finden Sie jetzt bei SunExpress Ihren Direktflug nach Prag!

Wichtige Fakten

Lokalzeit 06:25
Land: Tschechien
Sprache: Tschechisch
Währung: Tschechische Krone

Wettervorhersage

Die Top-Highlights in Prag: SunExpress Tipps für einen gelungenen Städtetrip

Alte Brücken und Burgen, Kirchen und Aussichtstürme: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Die zwei bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die bei einem Besuch in Prag auf keinen Fall fehlen sollten, sind die Karlsbrücke sowie die Burg. Die Karlsbrücke verbindet als älteste Brücke Prags die sogenannte Kleinseite mit der Altstadt und bietet einen großartigen Ausblick auf die Moldau. Tipp: Für die schönsten Fotos lohnt sich ein Spaziergang über die Karlsbrücke bei Sonnenaufgang. Später am Tag kann es dort ziemlich voll werden.

Als größtes geschlossenes Burgareal Europas thront die Burg auf einem 70 Meter hohen Hügel. Besichtigen Sie die größte Kirche Tschechiens, den Veitsdom, und genießen Sie den Ausblick vom Glockenturm aus. Außerdem gibt es hier den Alten Königspalast, das Wohnhaus Franz Kafkas und die St.-Georgs-Basilika zu entdecken.

In der historischen Altstadt ist der Altstädter Ring der wichtigste Platz. Bewundern Sie die wunderschönen Häuserfassaden und besichtigen Sie das prunkvolle Rathaus und die Teynkirche. Die Aussichtsplattform im Rathausturm ermöglicht einen großartigen Ausblick über die Stadt. Am Rathaus befindet sich eine weitere Sehenswürdigkeit, die astronomische Uhr. Zu jeder vollen Stunde ereignet sich dort ein ganz besonderes Schauspiel.

Im nördlichen Teil der Altstadt befindet sich das jüdische Zentrum. Bei einer spannenden Führung erfahren Sie mehr über den Friedhof, die vielen Synagogen und die jüdische Geschichte in Prag.

Eine erholsame Pause vom Sightseeing

Wechseln Sie doch einmal die Perspektive und bewundern Sie die Stadt vom Wasser aus. Auf der Moldau können Sie Bootsfahrten unternehmen oder die Wasserlandschaft selbst mit dem Tretboot erkunden.

Für einen Spaziergang im Grünen oder auch einfach zum Verweilen bietet sich der Petřín Hügel an. Oben angekommen können Sie vom Petřín Turm eine herrliche Aussicht über die Stadt genießen, die vor allem zum Sonnenuntergang etwas ganz Besonderes ist.

Wer von dem aufregenden Sightseeing hungrig wird, kann sich in den zahlreichen Restaurants oder Kaffeehäusern ausruhen. Probieren Sie unbedingt einmal die süße Spezialität Trdelník. Bekannt ist Prag außerdem für sein Bier, denn Bier ist tschechisches Nationalgetränk und blickt auf eine lange Tradition zurück.

Ankunft in Prag am Flughafen PRG

Wenn Sie mit dem Flugzeug nach Prag reisen, werden Sie am Václav-Havel-Flughafen Prag ankommen. Dieser trägt die internationale Abkürzung PRG und liegt etwa 15 Kilometer westlich von Prag. Der Flughafen verfügt über drei Terminals.

FAQs: Flüge nach Prag und Ankunft am Flughafen

An welchem Terminal landet SunExpress?

SunExpress fliegt und landet an Terminal 1 des Flughafens in Prag.

Wie weit ist der Flughafen Prag von der Stadt entfernt?

Der Flughafen PRG liegt etwa 15 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Mit einem Taxi dauert die Fahrt ungefähr 35 Minuten.

Wie kommt man vom Flughafen Prag in die Stadt?

Um vom Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen, können Sie einen Bus oder ein Taxi nutzen. Der Airport-Express Bus verbindet im 30 Minuten Takt den Hauptbahnhof mit dem Flughafen. Anschlüsse zur U-Bahn Station Nádraží Veleslavín und damit zur U-Bahn Linie A haben Sie über die Buslinie Nr. 119. Beim Taxi-Transport wird Reisenden empfohlen, die Taxi Transfers des Prager Flughafens zu nutzen, da dieser Taxi-Service auf Festpreisen beruht. Eine Taxifahrt ins Stadtzentrum kostet etwa 700 – 800 Tschechische Kronen.

Fertig für Prag?

Jetzt Flug finden!

Weitere Reisen