Diese Seite ist nur in den folgenden Sprachen vorhanden English , Türkçe

Straßburg – UNESCO-Weltkulturerbe inmitten von Weinbergen

Die französische Stadt Straßburg im schönen Elsass ist das ideale Ziel für eine Städtereise, denn sie besitzt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, von denen das Straßburger Münster sicherlich die berühmteste ist. Ebenso attraktiv ist die Umgebung, in der viele ausgezeichnete Weinsorten angebaut werden. Dort besuchen Weinkenner gerne die Winzereien, um edle Tropfen zu probieren und einen Vorrat mit nach Hause zu nehmen. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist der etwa 30 km entfernte Ort Soufflenheim. Er liegt inmitten sanfter Hügel und ist vor allem für seine hochwertigen Töpferwaren bekannt. Ein typisches Produkt aus Soufflenheim ist die mit weißen Margeriten verzierte Keramik.Möchten Sie sich die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt anschauen? Dann buchen Sie gleich einen Flug nach Straßburg (SXB) bei SunExpress!

Wichtige Fakten

Lokalzeit 03:06
Land : Italien
Sprache : Italienisch
Währung : Euro

Wettervorhersage

Straßburg entdecken – die Kathedrale besichtigen und durch kleine Gassen schlendern

Das Straßburger Münster, das bei den Einheimischen „La Cathédrale Notre-Dame“ heißt, wurde 2015 stolze 1.000 Jahre alt. Diese Kathedrale beeindruckt schon von außen durch ihren 140 m hohen Turm, die Statuen am Portal und die 15 m große Fensterrose. Noch mehr gibt es im Inneren zu sehen: Besonders interessant sind die astronomische Uhr aus dem Mittelalter, der Engelspfeiler mit der Darstellung des Jüngsten Gerichts, die 20 m hohe vergoldete Silbermann-Orgel und die kunstvoll im spätgotischen Stil gestaltete Kanzel. Der Südturm der Kathedrale bietet von seiner 66 m hohen Aussichtsplattform außerdem einen herrlichen Blick auf die historische Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie ist nicht nur bei Kultururlaubern beliebt. Ebenso interessant ist sie für alle, die gern einkaufen gehen. In ihren vielen kleinen Gässchen haben sich zahlreiche Geschäfte angesiedelt, sodass die Altstadt das wichtigste Einkaufsviertel der Stadt ist.

Mit musikalischer Untermalung den Münsterplatz erkunden

Das Straßburger Münster steht auf dem Münsterplatz, auf dem in der Adventszeit der berühmte Weihnachtsmarkt stattfindet. Zu anderen Zeiten tummeln sich dort Straßenmusikanten, denn Flüge nach Straßburg werden rund um das Jahr gebucht – dieser Platz ist also stets gut besucht. Auf dem Münsterplatz befinden sich weitere historische Gebäude wie das Maison Kammerzell aus dem 15. Jahrhundert. Es war früher ein Kaufmannshaus und beherbergt inzwischen ein Restaurant, in dem Urlauber sich all die Spezialitäten aus dem Elsass schmecken lassen und bei einem gemütlichen Abendessen die Wandgemälde des Künstlers Leo Schnug betrachten. Weitere Sehenswürdigkeiten im Münsterviertel sind das Alte Rathaus, das Stadttheater mit seiner imposanten Säulenhalle und das Haus der Handelskammer aus der Renaissance. Ein schönes Ziel, um bei einem guten Kaffee eine kleine Pause einzulegen, ist der Kléber-Platz.

Zu Fuß, mit dem Boot, mit der Radkutsche oder der „Ente“ – Stadtrundgänge und Touren

In der Altstadt von Straßburg sind alle sehenswerten Ziele gut zu Fuß zu erreichen. Wer sich lieber fahren lässt, kann es sich aber auch auf einem Boot gemütlich machen. Die Stadt Strasbourg bietet verschiedene Touren auf der Ill, die am Palais Rohan in der Nähe des Straßburger Münsters starten. Diese Ausflüge finden selbst in den Wintermonaten statt, denn Straßburg wird aufgrund seiner vielen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen rund um das Jahr besucht. Als Alternative bietet sich eine Fahrt mit dem „Bähnle“, einem kleinen Zug, oder eine Stadtrundfahrt in einer Radkutsche an. Nostalgiker buchen aber auch gerne eine Stadtrundfahrt im Citroën 2CV, dem französischen Kultauto, das hierzulande unter dem Namen „Ente“ bekannt ist. Straßburg lässt sich außerdem gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Hierfür eignen sich vor allem die vielen Trambahnen, die auch die Sehenswürdigkeiten, das EU-Parlament und das Messegelände anfahren.

Flüge nach Straßburg – nach dem Hinflug mit dem Pendelzug in die Stadt

Straßburg besitzt einen eigenen Flughafen (SXB), der auch von vielen Geschäftsleuten und Politikern genutzt wird. Auf diesem Flughafen landen daher Airlines aus zahlreichen europäischen Städten wie Nizza oder Amsterdam. Allen Fluggästen steht ein kostenloser WLAN-Zugang zur Verfügung und wer bis zum Rückflug noch reichlich Zeit hat, kann an einer der Playstation-Konsolen neue Spiele testen. Der Flughafen von Straßburg (SXB) liegt in der Nähe der Stadt Entzheim. Ein Pendelzug bringt Urlauber und Geschäftsleute in neun Minuten zum Straßburger Bahnhof. Auf dem Flughafengelände befinden sich aber auch Verleihstationen zahlreicher Autovermietungen. Mit einem Mietwagen sind Geschäftspartner und die schönen Orte in der Umgebung Straßburgs noch besser zu erreichen. Für eine reine Städtereise reichen die öffentlichen Verkehrsmittel jedoch vollkommen aus.

Fertig für Straßburg?

Jetzt Flug finden!

Weitere Reisen