Diese Seite ist nur in den folgenden Sprachen vorhanden Englisch , Türkisch

Flüge nach Finnland – Urlaub im Land der Mitternachtssonne

Finnland ist schon allein durch seine Nähe zum Polarkreis ein attraktives Urlaubsziel. Dort geht im Sommer einige Monate lang die Sonne nicht unter. In den Wintermonaten ist das Land dagegen für eine Weile in Dunkelheit gehüllt. Doch selbst in dieser Zeit werden Flüge nach Finnland gebucht, denn im Winter haben Urlauber sehr gute Chancen, die beeindruckenden Polarlichter bestaunen zu können. Sie sind im Norden des Landes besonders häufig zu sehen, doch auch im Süden – wie beispielsweise in und um Helsinki – stehen die Chancen nicht schlecht.

Von dort fahren regelmäßig Busse in das Zentrum, sodass An- und Abreise problemlos zu organisieren sind. Klingt das nach einem tollen Trip? Dann buchen Sie Ihren Flug nach Finnland gleich bei SunExpress!

Flüge in Finnlands Norden – Lappland und seine Attraktionen

Wer in einer fast unberührten Natur Urlaub machen möchte, sollte nach Lappland reisen. In dieser magischen Region leben rund 200.000 Rentiere, sodass es fast unmöglich ist, diesen Tieren nicht zu begegnen. Der finnische Teil Lapplands lässt sich in den Wintermonaten gut auf Schneeschuhwanderungen erkunden. Für alle, die es sich lieber gemütlich machen, bietet sich dagegen eine Fahrt mit dem Hundeschlitten oder dem Motorschlitten an. Doch auch der Sommer bietet einen reizenden Zauber: nämlich dann, wenn es etwa drei Monate lang rund um die Uhr hell bleibt. Die Mitternachtssonne schafft ideale Voraussetzungen, die endlosen Weiten Lapplands und seine Orte zu erkunden. Die Finnen nutzen diese Zeit auch gerne für kulturelle Veranstaltungen aller Art. Des Weiteren fühlen sich Wintersportler in Lappland wohl, da die Skigebiete über zahlreiche Abfahrtsmöglichkeiten bieten, Anfänger dürfen sich auf genügend Übungshänge freuen. Die beste Zeit für einen Winterurlaub ist von Februar bis einschließlich April. Für eine Reise in diese Region bieten sich die Flughäfen von Oulu und Ivalo an. Der Flughafen von Ivalo ist der nördlichste des Landes und damit ideal für alle, die Polarlichter sehen möchten.

Die Seenplatte Finnlands – 1.000 Seen inmitten von Hügeln und Wäldern

Echte Wasserratten kommen vor allem an der Seenplatte Finnlands auf ihre Kosten. Sie besteht aus rund 1.000 Seen mit kleinen Inseln sowie zahlreichen Flüssen und Kanälen inmitten von Hügelketten und Wäldern. Wer diese Region per Boot erkunden möchte, bucht seinen Flug nach Finnland am besten für die Zeit von Juni bis August. In diesen Monaten ist es mit Höchstwerten um die 20 °C am wärmsten und auch das Wasser in den Seen erreicht mit 20 °C oder mehr eine angenehme Temperatur. Passionierten Schlittschuhläufern und Schlittenfahrern sind dagegen die Wintermonate zu empfehlen, denn durch den durchgängigen Frost bildet sich selbst auf größeren Seen eine dicke Eisschicht. An der Seenplatte bietet es sich an, eines der vielen Ferienhäuser direkt an einem der Seen zu mieten. In solch einem Haus ist es leicht, den Alltag für eine Weile komplett hinter sich zu lassen. Doch auch die Stadt Tampere – zwischen zwei Seen gelegen – ist ein beliebtes Reiseziel. Dieser Ort mit rund 225.000 Einwohnern ist trotz seiner vielen kulturellen Angebote und Sehenswürdigkeiten sehr gemütlich. Er bietet außerdem viele Möglichkeiten für Ausflüge in die Umgebung.

Mit den Airlines in die schönsten Städte Finnlands

Neben einer sehr schönen Natur befinden sich in Finnland idyllische Städte wie Turku, das 2011 europäische Kulturhauptstadt war. Diese mittelalterliche Stadt mit Gassen aus Kopfsteinpflaster besitzt eine sehenswerte Kathedrale und eine Burg. Ferner bietet sich auch ein Ausflug zum Hafen an, wo viele Segelschiffe ankern. Von hier aus starten viele Bootsausflüge in das Schärenmeer. Das optimale Ziel für eine Städtereise ist jedoch die Hauptstadt Helsinki an der Ostseeküste. Ihre Sehenswürdigkeiten lassen sich gut zu Fuß erkunden. Helsinki bietet außerdem ein attraktives Nachtleben, denn die Finnen feiern gerne. In den Bars und Clubs der Stadt finden deshalb laufend Konzerte und Partys statt. Wer zwischendurch Erholung braucht, kann mit der Fähre auf eine der vorgelagerten Inseln fahren und beispielsweise die Seefestung Suomenlinna besichtigen. In der Nähe von Helsinki liegen außerdem die Nationalparks Nuuksio und Sipoonkorpi. Der Flughafen von Helsinki (HEL) befindet sich in der etwa 15 km entfernten Stadt Vantaa und eignet sich optimal für einen Hinflug und einen Rückflug, wenn Besucher sich für eine Reise nach Finnland entscheiden.

Städte in Finnland Entdecken Sie neue Reiseziele