Diese Seite ist nur in den folgenden Sprachen vorhanden English , Türkçe

Spanien – schöne Strände, tolles Wetter und weltberühmte Sehenswürdigkeiten

Spanien ist ein unglaublich abwechslungsreiches Land, daher findet hier jeder Urlauber ein passendes Ziel für seine Reise. Neben unzähligen schönen Stränden warten zudem interessante und geschichtsträchtige Städte wie Madrid mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf Besucher. Landschaftlich hat Spanien ebenfalls viel zu bieten – insbesondere die Kanaren vor der Küste Afrikas und die Balearen, zu denen unter anderem Mallorca und Ibiza gehören, begeistern durch wundervolle Naturlandschaften.

Haben Sie das richtige Ziel für Ihren nächsten Urlaub schon gefunden? Dann buchen Sie Ihren Flug nach Spanien am besten noch heute bei SunExpress!

Das Klima in Spanien – abwechslungsreich und doch immer angenehm warm

Spanien ist ein großes Land mit verschiedenen Klimazonen. Besonders warm wird es im Süden. Hier klettert das Thermometer im Sommer regelmäßig über die 30-°C-Marke, vor allem an der Mittelmeerküste. Dort ist auch das Wasser im Sommer mit 20 bis 25 °C angenehm warm, am Atlantik ist es mit 17 bis 22 °C etwas kühler. An der östlichen Mittelmeerküste, an der sehenswerte Städte wie Barcelona liegen, bleibt es im Sommer insgesamt etwas kühler – mit knapp unter 30 °C im Sommer herrscht dort aber noch immer perfektes Badewetter.

Die Sommer auf Mallorca begeistern jedes Jahr tausende von Urlaubern, aber auch im Winter wird es auf der Insel nicht wirklich kalt. Gleiches gilt für die Kanarischen Inseln, die auch die „Inseln des ewigen Frühlings“ genannt werden.

An der spanischen Atlantikküste im Norden ist es im Vergleich zu den anderen Regionen deutlich kühler. Die Höchstwerte liegen dort im Sommer um die 25 °C, und auch das Wasser ist mit 17 bis 20 °C spürbar kälter.

Mit der Airline ins Zentrum Spaniens: Madrid und seine Sehenswürdigkeiten erleben

Als Touristenmagnet wird Spanien von Airways aus aller Welt angeflogen und fast jeder Winkel des Landes ist gut mit einer Flugreise zu erreichen. Das gilt natürlich auch für die Hauptstadt, die über den größten Flughafen des Landes verfügt: Madrid-Barajas (MAD), der seit 2014 vollständig Adolfo Suárez Madrid-Barajas heißt. Da Madrid im Landesinneren liegt, ist die Stadt für Strandurlauber nicht das richtige Ziel – wohl aber für kulturell und geschichtlich Interessierte. Zu den Sehenswürdigkeiten Madrids gehören unter anderem der Palacio Real, der Templo de Debod aus altägyptischer Zeit und der Palacio del Duque de Abrantes. Wer eine Pause braucht oder kurz innehalten möchte, der sollte sich eine Tasse Kaffee auf der Plaza Mayor gönnen, auf der oft Straßenmusiker spielen und Maler Karikaturen anfertigen.

Wer eine Städtereise nach Madrid mit einem Badeurlaub verbinden möchte, kann das natürlich ebenfalls tun – erst geht es mit dem Hinflug nach Madrid, dann per Bus oder Bahn an die Küste, etwa nach Barcelona, und von dort aus mit dem Rückflug wieder nach Hause.

Flüge nach Spanien – im Süden locken die Badeorte

Im Süden Spaniens liegt die Costa del Sol, die ihren Namen ganz zu Recht trägt, denn kaum eine andere Region auf der iberischen Halbinsel wird so von der Sonne verwöhnt. Die schönsten Strände der „Sonnenküste“ finden sich in Marbella und Nerja, es gibt allerdings noch zahlreiche Alternativen, die kaum weniger reizvoll sind. Das Baden ist hier selbst im Frühling und im Herbst möglich. Marbella und Nerja besitzen außerdem beide schöne Altstädte mit vielen Lokalen und anderen Attraktionen. Ein Flug nach Malaga ist außerdem ideal für Urlauber, die sich die vielen kulturellen Schätze Andalusiens ansehen möchten. Sehenswert ist vor allem die Alhambra in Granada, aber auch ein Besuch etwas weniger bekannter Bauwerke – wie die Kathedrale und der Palast in Granada – sollten bei einem Urlaub in Andalusien nicht fehlen.

Mit dem Flieger auf die spanischen Inseln: Balearen und Kanaren

Ein Besuch der Ferieninsel Mallorca – der bekanntesten unter den Baleareninseln – lohnt sich zu fast jeder Jahreszeit. Die schönen Badeorte entlang der gesamte Küste sind vom Flughafen in Palma de Mallorca gut zu erreichen. Ebenso attraktive Ziele sind die Kanaren mit Airports auf Fuerteventura (FUE), Gran Canaria (LPA), Lanzarote (ACE) und Teneriffa (TFS). Diese Inseln im Westen Afrikas beeindrucken durch ihre schroffen Vulkanlandschaften und eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Aus diesem Grund sind die Kanaren nicht nur bei Badeurlaubern, sondern auch bei Wanderern und Naturfreunden sehr beliebt.

Städte in Spanien Entdecken Sie neue Reiseziele