Diese Seite ist nur in den folgenden Sprachen vorhanden English , русский , Türkçe

Flüge ans Rote Meer – bei herrlichem Wetter entspannen, tauchen oder surfen

Die schönen Küstenorte am Roten Meer gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen mit entsprechend vielen Hotels und Resorts. An ihren traumhaften Stränden können Urlauber selbst im Winter noch baden oder auf Tauchgängen die beeindruckende Unterwasserwelt erkunden. Die Korallenriffe und die vielen bunten Fische locken Taucher aus aller Welt an. Doch auch wer sich für die Kultur Ägyptens interessiert, kommt bei einem Flug nach Hurghada oder Marsa Alam auf seine Kosten. Von beiden Orten starten Ausflüge zu den Pyramiden in Kairo, den Tempeln am Nil und vielen anderen Sehenswürdigkeiten des Landes. Dieser Part des Landes wartet mit einer hohen Rate an Weiterempfehlungen auf!

Um Sonne zu tanken, kann man eine Reise an die Küsten Ägyptens durchaus in Erwägung ziehen. Buchen Sie Ihren Flug an das Rote Meer deshalb noch heute bei SunExpress!

Badewetter bis in den Dezember – das Klima am Roten Meer

Am Roten Meer herrscht im Prinzip das ganze Jahr über Badewetter. Von Januar bis April ist das Wasser mit 17 bis 18 °C jedoch etwas kühler. Erst ab Mai überschreitet es die 20-Grad-Marke und behält diese Temperatur bis einschließlich Dezember. Wer große Hitze mag, bucht seinen Flug ans Rote Meer am besten für den Juli oder August. In diesen Monaten ist es an den meisten Tagen mehr als 30 °C heiß. Etwas kühler – aber immer noch sehr warm – sind die Monate Mai, Juni, September und Oktober. Im November und Dezember sinken die Lufttemperaturen dann schließlich auf Durchschnittswerte von 23 beziehungsweise knapp 20 °C. Danach folgen drei relativ kühle Monate mit Durchschnittstemperaturen von rund 18 °C und der April, in dem es im Schnitt etwa 20 °C warm ist. Niederschlag fällt in dieser Region äußerst selten und die Sonne lacht das ganze Jahr vom Himmel.

Kleine Perlen am Roten Meer entdecken: Safaga

Neben den drei bekanntesten Badeorten liegen am Roten Meer viele kleine Küstenorte wie Safaga. Er ist über den Flughafen von Hurghada (HRG) schnell zu erreichen. Safaga ist eine alte Hafenstadt, deren Geschichte bis weit in die Zeit vor Christi Geburt zurückreicht. Bei diesem Ort handelt es sich um ein Eldorado für Surfer und Kiter – dies ist nicht zuletzt auf die guten Windverhältnisse zurückzuführen. Doch auch für Taucher ist die Stadt sehr attraktiv, denn vor ihrer Küste liegt – abgesehen von der ohnehin traumhaft schönen Unterwasserwelt mit vielen bunten Fischen – ein versunkenes Schiff. Eine weitere Besonderheit dieses Badeortes sind die fast schwarzen Strände mit feinem Sand. Hier kommen vor allem Familien mit Kindern auf ihre Kosten. Kulinarische Köstlichkeiten aller Art bieten die vielen Cafés und Restaurants.

Komplette Orte für Urlauber: Makadi Bay und El Gouna

Ein weiteres attraktives Ziel ist Makadi Bay mit einer Vielzahl schöner Resorts mit großen Poolanlagen und einem umfangreichen Unterhaltungsangebot. In diesen Hotels werden Urlauber rundum verwöhnt. Makadi Bay liegt direkt an der Arabischen Wüste und ist daher ein optimaler Ausgangspunkt für einen Kamelritt oder eine Jeep-Safari in die Wüste. Auf diesen Touren wird oft in Beduinendörfern Halt gemacht, wo kulinarische Spezialitäten und auf Wunsch auch eine Shisha auf die Ausflügler warten. Wie Makadi Bay ist auch El Gouna ein Ort, der speziell für den Tourismus erschaffen wurde. Beide Ziele bieten daher reichlich Entspannung und erwarten Urlauber mit vielerlei Angeboten bis hin zu Animationsprogrammen für die Kleinen. In ihren Resorts erholen sich Singles, Paare und Familien.

Flüge ans Rote Meer: die Airports an der Küste

Für Urlauber sind vor allem die Flughäfen in Hurghada (HRG) und Marsa Alam an der Ostküste Ägyptens und Sharm El-Sheikh auf dem Sinai interessant. Von dort ist es nicht weit bis zu den Hotels und anderen schönen Küstenorten. Über den Flughafen von Sharm El-Sheikh ist außerdem der bei Surfern beliebte Badeort Dahab auf dem Sinai gut zu erreichen. Er liegt etwa 90 km von der Stadt entfernt. Ein Flug an das Rote Meer dauert ohne Zwischenstopp ab Frankfurt etwa viereinhalb Stunden. Die Badeorte in dieser Region bieten sich daher nicht nur für den Jahresurlaub, sondern auch für einen Kurzurlaub an.

Städte in Rotes Meer Entdecken Sie neue Reiseziele