Boeing 737 Information

Die beliebteste Boeing aller Zeiten.

Diese Seite ist nur in den folgenden Sprachen vorhanden English , Français , Italiano , русский , Türkçe

Die Boeing Flotte von SunExpress

64 Flugzeuge, eine der modernsten Flotten in ganz Europa – und die Modernisierung geht weiter bei SunExpress, dem Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines. Fünf der 2014 beim Flugzeugbauer Boeing bestellten 50 neuen Maschinen sind bereits ausgeliefert. Und diesen Boeing 737-800 folgen 2016 sieben weitere Flugzeuge desselben Typs. Zusätzlich zum bisher schon von SunExpress am meisten verwendeten Flugzeugtyp, werden bis 2021 noch weitere fünf Boeings des Typs 737-8 MAX die SunExpress-Flotte ergänzen: Informationen von Boeing zur 737-8 MAX

Ziel ist es, die bisher zum größten Teil geleasten Maschinen durch Flugzeuge im Eigenbesitz zu ersetzen. Das stärkt zum einen die Marke SunExpress, zum anderen bringt der Einsatz völlig neuer Flugzeuge auch für die Passagiere der Fluggesellschaft Vorteile mit sich. Diesen genießen die Flüge mit mehr Beinfreiheit sowie Bordunterhaltung per WLAN und zudem auch noch in einem angenehmen Ambiente.
Für eine einheitliche Corporate Identity der Airline werden die Kabinen der bisher aus sechs eigenen Flugzeugen bestehenden Flotte neu gestaltet. Der Innenraum wird heller. Statt des bisher dominierenden Blau sorgt jetzt ein frisches Orange in Verbindung mit einem hellen Grau für eine freundliche Atmosphäre.

 

Die verschiedenen Flugzeugtypen bei SunExpress

Bisher betreibt SunExpress neben der o.g. Boeing 737-800 auch noch zwei Boeing 737-700. Dabei unterscheiden sich beide Maschinentypen lediglich durch die Länge. So misst die 737-800 exakt sechs Meter mehr als ihre kleine Schwester. Aufgrund intelligenter Bestuhlung gelangen deshalb mit der großen Maschine bis zu 40 Personen mehr an eines der sonnigen Ziele von SunExpress, nämlich 189. Steigerung um 11 Sitzplätze in den bis 2021 ausgelieferten Boeing 737-8 MAX-Maschinen nach Istanbul, Izmir, Antalya oder an einen der anderen mehr als 100 Zielflughäfen. Diese top-modernen Flugzeuge überbieten mit 842 km/h die bisherige Reisegeschwindigkeit um 14 km/h – und das alles mit einer Flügelspannweite, die geringer ist als bei den bisher geflogenen Maschinen.

 

Noch mehr Komfort in einer der jüngsten Flugzeugflotten der Welt

Damit Sie als Passagier mit SunExpress 2016 auch weiterhin komfortabel reisen, sind neben den neuen Maschinen von Boeing nun auch die älteren Maschinen in Eigenbesitz mit ergonomischen Sitzen der Firma Weber bestückt. Diese ermöglichen zudem eine erhöhte Beinfreiheit bei gleichbleibender Bestuhlung. Der Trick hierbei: Die Literaturtasche für das Bordmagazin sowie die Safety-Card sind nicht mehr auf Kniehöhe, sondern direkt hinter dem Ausklapptisch platziert.
Durch modernste Technik, vor allem durch Gewichtsersparnis bei den Neumaschinen von Boeing sowie durch die an vielen älteren Flugzeugen angebrachten Winglets am Ende der Tragflächen, senkt die Airline den Treibstoffverbrauch bei jedem Flug nachhaltig. Zudem verjüngt sich die Gesamtflotte der Fluggesellschaft von 2016 bis zum Jahr 2021 signifikant. Das Durchschnittsalter der Maschinen von SunExpress wird dann nur noch 3,6 Jahre betragen. Damit besitzt SunExpress, im Vergleich mit anderen Fluggesellschaften, schon bald eine der jüngsten Flugzeugflotten der Welt.

 

Ihr Flug mit SunExpress in die Sonne ans Meer

Buchen Sie jetzt Ihren Flug mit SunExpress. Nutzen Sie unsere günstigen Flugangebote zu den Balearen, auf die Kanarischen Inseln, nach Bulgarien, Spanien, Süditalien, Ägypten, Marokko… SunExpress fliegt Sie in den Urlaub.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen, sicheren und komfortablen Flug in die Sonne mit SunExpress.

 

Aktuelle Flug Angebote:

Flüge nach Antalya (AYT), Türkische Riviera, Türkei
Flüge nach Izmir (ADB), Türkische Ägäis, Türkei
Flüge nach Heraklion (HER), Kreta, Griechenland
Flüge nach Varna (VAR), Goldstrand, Bulgarien
Flüge nach Lamezia Terme (SUF), Süditalien
Flüge nach Fuerteventura (FUE), Kanarische Inseln, Spanien
Günstige Flüge - jetzt buchen