Unternehmensprofil

Wir sind SunExpress!

Diese Seite gibt es nur in der aktuellen Sprache.

Wir sind SunExpress

Wir verbinden seit fast 30 Jahren Menschen, Länder und Kulturen

Unser Name ist Programm. Im Jahr 1989 als Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines gegründet, sind wir ein echter Sonnenspezialist und bieten zahlreiche Direktverbindungen zwischen Europa und der Türkei sowie zu attraktiven Urlaubszielen am Mittelmeer, der Schwarzmeerküste und dem Roten Meer an. Mit 84 Flugzeugen betreiben wir dieses Jahr die größte Flotte unserer Unternehmensgeschichte und bedienen 90 Flugziele in 30 Ländern. Bei bis zu 1.800 Flügen, die wir pro Woche durchführen, zählten wir 2018 fast zehn Millionen Passagiere. Ein starkes Ergebnis, mit dem wir klar auf Wachstumskurs bleiben.

Zu verdanken haben wir das nicht zuletzt unseren mehr als 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, deren nachhaltiges Engagement uns zu einem ebenso sympathischen wie erfolgreichen Unternehmen macht. Zusammen sind wir die SunExpress Familie und geben unser Bestes, damit unser Höhenflug auch in den nächsten 30 Jahren anhält.

Unser Hauptsitz liegt in der sonnigen Metropole Antalya, auf deren internationalem Flughafen sich auch unsere Heimatbasis befindet. Ein weiteres wichtiges Drehkreuz bildet Izmir an der Küste der türkischen Ägäis. Die Heimatbasis unserer Tochtergesellschaft SunExpress Deutschland ist der Flughafen von Frankfurt am Main. Das Unternehmen befindet sich dort in Gateway Gardens.

Investition und Innovation

Die Fähigkeit zur Investition und die Bereitschaft zur Innovation sind wichtige Faktoren, wenn es um die kontinuierliche Weiterentwicklung einer Fluggesellschaft geht.

Mit der Bestellung von 50 neuen Boeing-737-Flugzeugen haben wir kräftig in unsere Flotte investiert und sie zu einer der jüngsten auf dem Markt gemacht. 18 neue Boeing 737-800 NG haben wir bereits erhalten, weitere 32 Flugzeuge werden bis 2024 folgen. Die Maschinen dieses Typs bieten unseren Passagieren hohen Flugkomfort bei maximaler Sicherheit. Modern und emissionsarm wie sie sind, tragen sie dazu bei, dass wir unserer wachsenden gesellschaftlichen Verantwortung als Luftverkehrsunternehmen gerecht werden können. Ergänzt wird unsere Flotte durch 7 Airbus A330.

Auch in puncto Innovation können wir uns sehen lassen: Als erste Airline der Welt ermöglichen wir unseren Kunden, Flüge mit Amazons Alexa zu buchen. Außerdem erreichen uns unsere Kunden rund um die Uhr über WhatsApp und können ihre Tickets über den Facebook Messenger buchen. Auch hier sind wir Vorreiter.

Wer sich engagiert, wird prämiert

Die zahlreichen Auszeichnungen, die wir seit unserem Bestehen erhalten haben, bestärken uns in unserem täglichen Bestreben, ein zuverlässiger und attraktiver Reisepartner für unsere Kunden zu sein. Stellvertretend für viele andere Auszeichnungen führen wir hier vier an, auf die wir besonders stolz sind. Sie stammen alle aus dem Jahr 2018.

  • Fünftbester Ferienflieger der Welt: Bei der Wahl zum besten Ferienflieger landeten wir auf dem fünften Platz weltweit und sind damit zugleich die unangefochtene Nummer eins in der Türkei.
  • Sicherste Fluggesellschaft der Türkei: Wir erhielten die SAFA-Bewertung 0,00 und sind damit die landesweit am besten beurteilte Airline im Personenverkehr.
  • Pünktlichste Airline Deutschlands: Die Auswertung der Daten von Flightright, einem führenden Portal für Fluggast-Rechte, hat ergeben, dass wir die pünktlichste Fluggesellschaft des Landes sind.
  • Sechster Platz im Airline Index 2018: In dem bekannten Index der renommierten Klimaschutz-Organisation atmosfair stehen wir auf dem sechsten Platz. Das bedeutet, dass es unter den 190 größten Fluggesellschaften der Welt nur fünf gibt, die noch klimaeffizienter unterwegs sind als wir.

Qualität und Sicherheit

Bei Sicherheits- und Qualitätsfragen machen wir keine Kompromisse. SunExpress ist nach ISO 9001 (Qualitätsmanagement), ISO 10002 (Qualitätsmanagement der Kundenzufriedenheit), ISO 14001 (Umweltschutzmanagement), ISO 27001 (Informationssicherheitsmanagement) sowie OHSAS 18001 (Gesundheits- und Sicherheitsbewertung) zertifiziert und verfügt über das weltweit anerkannte IOSA-Zertifikat des Internationalen Luftverkehrsverbandes IATA. Zusätzlich sind wir umfassende Unternehmensverpflichtungen hinsichtlich Flugsicherheit (Safety), Luftsicherheit (Security), Gewinn, Qualität und Teamintegration eingegangen. Außerdem haben wir im Unternehmen die Environmental & Occupational Health and Safety Policy, die Information Security Policy, die Emergency Response Policy, die Fatigue Risk Management Policy, die Corporate Risk Management Policy, aber auch die Customer Satisfaction Policy eingeführt.