SunExpress Deutschland als Innovationstreiber: Erste Airline, die gesunde, trendige Bordgerichte in Restaurantqualität in recyclebaren Bio-Verpackungen serviert

1. März 2019 - 8:00

Diese Seite gibt es nur in der aktuellen Sprache.

Frankfurt am Main, 1. März 2019 – SunExpress Deutschland führt eine einzigartige Auswahl an gesunder, frischer und trendiger Restaurantküche an Bord auf ausgewählten Routen ein: Gemeinsam mit den Catering-Partnern Retail inMotion und LSG wurde eine Kooperation mit dem Lieferservice-Startup Foodora ins Leben gerufen, welche die innovative DNA der Airline unterstreicht.

„Mit Partnern zusammenzuarbeiten, die Leidenschaft und Motivation mitbringen, Innovationen voranzutreiben, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für uns“, so Peter Glade, Chief Commercial Officer bei SunExpress. „Wir sind stolz, der erste Airline-Partner von Retail inMotion und LSG zu sein, mit dem dieses innovative Konzept auf den Weg gebracht wird.“

Die Passagiere von SunExpress Deutschland können künftig Gerichte von mehreren lokalen Restaurants auswählen. Die erste Testphase beginnt im März auf der Strecke von Düsseldorf nach Antalya – dann können Fluggäste Gerichte von zwei bekannten Restaurants in Düsseldorf bestellen, „Greentrees“ und „An Banh Mi“. SunExpress Deutschland entspricht damit der steigenden Nachfrage nach gesundem, nahrhaftem und trendigem Essen und verfügt über die nötige Agilität und Flexibilität, sich des innovativen Konzepts anzunehmen und es umzusetzen.

Die Gerichte werden vollständig – vom Teller über das Trinkgefäß bis hin zum Besteck – auf Biomaterialien ausgeliefert und serviert, die aus Milchsäure oder Zuckerrohr hergestellt werden.

„In der heutigen Welt der knappen Ressourcen, des Klimawandels und des zunehmenden Umweltengagements müssen wir unseren Passagieren nicht nur genau zuhören, sondern auch auf ihre Anliegen und Wünsche eingehen“, so Kerstin Lomb, Chief Marketing Officer bei SunExpress.

Die Fluggesellschaft blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte mit dem Vorantreiben von Innovationen zurück: So ist SunExpress Deutschland etwa die einzige Airline, die ihren Kunden die Buchung von Flügen per Sprachsteuerung über Amazon Alexa ermöglicht. SunExpress Deutschland sondiert stetig Möglichkeiten, Innovationen wirksam zu nutzen und entlang der gesamten Customer Journey einen echten Nutzen für die Passagiere zu bieten.

 

Über SunExpress

Als Ferienspezialist bietet SunExpress seit fast 30 Jahren Nonstop-Verbindungen zwischen Europa und der Türkei sowie zu attraktiven Urlaubszielen am Mittelmeer, auf den Kanarischen Inseln, am Roten Meer und Nordafrika an. Das Streckennetz umfasst über 90 internationale Flugziele in 30 Ländern. Mit seiner Flotte von modernen Flugzeugen des Typs B737-800 NG führt das Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa und Turkish Airlines wöchentlich bis zu 1.800 Flüge durch und zählt in 2018 knapp zehn Millionen Passagiere. Die vielfach für ihren Service ausgezeichnete Airline bietet ein komfortables Flugerlebnis zum Low-Cost-Preis. Mit SunExpress Bonus führte die Ferienfluggesellschaft 2018 ein neues Kundenbindungsprogramm ein, bei dem der Kunde nach Registrierung zügig Freiflüge sammeln kann. Weitere Informationen unter www.sunexpress.com.

 

Pressekontakt SunExpress
Nathalie Thomsen / Markus Schlichenmaier
Wilde & Partner Communications GmbH
Tel. +49 89 – 17 91 90 – 24

E-Mail: [email protected]
www.wilde.de