SunExpress startet mit neuer Website

18. Juni 2012 - 0:04

Diese Seite gibt es nur in der aktuellen Sprache.

Die Fluggesellschaft erweitert ihren Onlineauftritt www.sunexpress.com um zahlreiche Zusatzleistungen rund um den Flugkomfort an Bord

Die neue Website von SunExpress ist online. Rechtzeitig zum Start der Sommersaison präsentiert sie sich in frischem Design, mit vielen verbesserten Funktionen und neuem Inhalt. Vorteilhafte Zusatzleistungen wie die Buchung von Sitzplätzen, Übergepäckpaketen oder Sondermenüs sind neue Features, die unseren Passagieren mehr Komfort an Bord und ein rundum angenehmes Flugerlebnis bieten. Das Gemeinschaftsunternehmen von Turkish Airlines und Lufthansa orientiert sich damit an der stark wachsenden Buchungsnachfrage über die eigene Homepage. Derzeit wird beim Türkei-Spezialisten SunExpress fast jede fünfte Buchung in Deutschland über sunexpress.com getätigt.

Passagiere, die während des Fluges auf besonders viel Beinfreiheit Wert legen und einen der X-Leg-Sitze in der ersten Reihe oder an den Notausgängen belegen, am Fenster sitzen oder beim Aussteigen bevorzugt werden möchten, können einen Sitzplatz ihrer Wahl online bis zu zwei Stunden vor Abflug über sunexpress.com reservieren. Reisenden, denen das im Ticketpreis enthaltene Freigepäck nicht ausreicht, erhalten bei ihrer Flugbuchung über die neue Website die Möglichkeit, Mehrgepäck in Form von kostengünstigen Übergepäckpaketen vorab anzumelden. Wer sich auf einem SunExpress-Flug kulinarisch verwöhnen lassen möchte, kann aus einer Auswahl an frischen, teils vegetarischen und warmen Menüs seine Bestellung online bis 72 Stunden vor Abflug abgeben. Für innertürkische Flüge wurde darüber hinaus ein Online Check-In eingerichtet. Die Buchung von Hotels und Mietwagen vervollständigt das vielseitige Angebot auf der neuen SunExpress-Website.

Mit Verbindungen zwischen 21 deutschen Airports und einem Dutzend türkischer Ziele offeriert SunExpress unter allen Airlines im wachsenden Türkei-Verkehr die meisten Nonstop-Flüge in die Türkei. Alle Destinationen, die SunExpress in Deutschland, der Türkei, Ägypten, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Schweden und Norwegen anfliegt, werden auf der neuen Website in einem praktischen Reiseratgeber mit zusätzlichen Informationen zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten online vorgestellt.

Yoga Cruise unter türkischer Sonne über sunexpress.com
Der Online-Reiseratgeber auf sunexpress.com hält für Türkei-Passagiere auch ganz besondere Empfehlungen und Angebote bereit. Ein exklusives Ferien-Highlight ist beispielsweise der einwöchige Yoga-Urlaub mit dem niederländischen Veranstalterpartner Yoga Cruise entlang der lykischen Küste an Bord der „Atlantis“, einem komfortablen Motorsegler. Übernachtung in einer der zehn Doppelkabinen, Besichtigung kleiner, malerischer Dörfer sowie Yogastunden an Bord und in der Natur sprechen für ein abwechslungsreiches Programm. Ausgangspunkt der 8-tägigen Reise ist Finike in der Provinz Antalya. SunExpress fliegt von 20 Städten in Deutschland teilweise täglich zum Ferienzentrum an der Türkischen Riviera.